PETITION UNTERZEICHNEN

Den Steirern reicht es!

Die Zahl der Asylwerber in der Steiermark ist von 2012 bis 2015 extrem gestiegen – im Oktober waren es bereits über 7.000 Personen, die allein in der Steiermark um Asyl angesucht haben. Mit der steigenden Zahl an Asylwerbern explodieren auch die Kosten nicht nur für die Unterbringung, sondern auch für Deutschkurse, Familienzusammenführungen, medizinische Versorgung etc. Dazu kommt, dass Flüchtlingsaufnahmezentren zu gefährlichen Spannungsfeldern geworden sind, in denen Kriminalität mittlerweile an der Tagesordnung steht. Damit muss endlich Schluss sein! „Jeder Flüchtling, der wirklich Schutz verdient, soll diesen auch erhalten. Dass unter dem Deckmantel des Asyls jedoch immer mehr Wirtschaftsflüchtlinge und Scheinasylanten in unser Land strömen, kann so nicht hingenommen werden“, so Mario Kunasek, Klubobmann der FPÖ Steiermark.

Die Steiermark hat bewiesen, dass sie hilfsbereit ist – gegen das vorherrschende Asylchaos wollen wir jedoch entschlossen vorgehen.

Wenn auch Ihr der Meinung seid, dass das steirische Asylchaos ein für alle Mal gestoppt werden muss, dann unterschreibt gleich hier online. Damit die Steiermark wieder zu unserem Zuhause wird!

Letzte Unterzeichnungen

Monika Rathausky
vor 5 Tage
WINTER ROBERT
vor 1 Monat
Pfeffer Dominik
vor 1 Monat
Knauss marcus
vor 1 Monat
Torsten Wicher
vor 1 Monat
Susanne Rabl
vor 1 Monat
>> alle Unterzeichner